Home
Was?
Wie?
Erfahrungen
Wer?
Blog
Details








DIE PRAXIS

Was lernst du?

Heart Intelligence integriert vier wesentliche Fähigkeiten:

- auf dein Herz hören -

in jeder Situation die vielfältigen Signale erkennen, die dir klarmachen, was du eigentlich findest und was du willst, unabhängig von Konditionierungen und Erwartungen

- deinem Herzen folgen -

dich in deinem täglichen Handeln durch das, was dich wirklich bewegt, führen lassen

- von Herzen kommunizieren -

im Umgang mit anderen offenherzig zeigen, was du empfindest und was du willst, und dich sowohl auf andere abstimmen als auch dir selbst treu bleiben

- dein Herz öffnen -

immer mehr Glück, Liebe und Freude einlassen; immer mehr entdecken und zeigen, wer du wirklich bist und was du der Welt zu bringen hast

Warum hat diese Arbeit eine so tiefe Auswirkung?

Wir arbeiten meistens in Gruppen. Eine gut geführte Gruppe kann persönliche Prozesse verstärken, intensivieren und klären

Durch klare Vereinbarungen erzeugen wir ein hohes Maß emotionaler Sicherheit und Verbundenheit

Die gesammelte Aufmerksamkeit verstärkt dein Bewusstsein: du bekommst leichter Zugang zu dem, was du empfindest und was du willst

In einer Gruppe, wo du dich sicher fühlst, kannst du Heart Intelligence üben: offenherzig kommunizieren; mehr Aufmerksamkeit und Liebe zulassen; neue Aspekte von dir selbst zeigen

Andere Teilnehmer können deinen Prozess auf unterschiedliche Art und Weise anregen, intensivieren und unterstützen

Du erfährst, was Gemeinschaft sein kann; das hat in sich schon eine heilende Wirkung



DAS GEHEIMNIS DES KAUKASUS

Eine Amerikanische Anthropologin erhielt den Auftrag zu untersuchen, warum Leute im Kaukasus solch ein hohes Alter erreichen. Man vermutete, ihre Lebensweise und insbesondere ihre Ernährung seien dafür verantwortlich.
Als sie im kleinen abgelegenem Dorf ankam, wurde sie dort als Fremde festlich empfangen. Auf dem Dorfplatz wurde ein langer Tisch aufgestellt und mit all dem, was die Leute gerade im Hause hatten, reichlich gedeckt. Jeder setzte sich, aber bevor man mit der Mahlzeit anfing, stand jeder der Reihe nach auf und erzählte, wie es ihm zur Zeit ging und was ihn bewegte. Alle anderen Dorfbewohner hörten voller Aufmerksamkeit zu und schienen es zu genießen. Und langsam wurde es der erstaunten Amerikanerin klar, dass sie die Antwort auf ihre Frage schon gefunden hatte...
Jeder Mensch will gesehen, gehört und gefühlt werden. Wenn das nicht geschieht, sterben wir tausend kleine Tode. Wenn wir es hingegen erfahren, leben wir auf – und es entsteht ein Zusammensein, das zurecht den Namen Gemeinschaft verdient.
Heart Intelligence Workshops sind Orte, wo man dies intensiv erfahren kann.




HEART INTELLIGENCE = MEDITIEREN + HANDELN
Mehr wissen? Hier findest du die genauere Erklärung.




Mehr über Coaching und Workshops wissen?

KLICKE HIER!





Heart Intelligence ist von CHRISTIAN PANKHURST entwickelt. Er hat diese Arbeitsweise in der Praxis entworfen, verfeinert und geprüft.
Dabei hat er sich u.a. inspirieren lassen durch die Arbeit von Tej Steiner und Neale Donald Walsch.

Für weitere Informationen über seine Arbeit klicke hier
Für weitere Informationen über die weltweite Community klicke hier